News

Wöchentliche Filmnews Zusammenfassung 06.07.2012

Gesendet 06/07/2012

Teile

Wöchentliche Filmnews Zusammenfassung 06.07.2012

Fotografiert von: Santiago Gonzales Sanchez

Aller guten Dinge sind drei
Ist es nicht der Wahnsinn, wie ‘The Amazing Spider-Man’ an den Kinokassen abgeräumt hat? Fantastisch, dass zwei Fortsetzungen schon genehmigt wurden. Andrew Garfields Debut als Spinnennetzweber ist ‘die erste Folge einer Trilogie, in der es darum geht, wie das Leben unseres Helden vom Verschwinden seiner Eltern geprägt wurde’, erklärte Sony.

Sneak Peek
Diese Woche konnten Filmfans Blicke auf einige mit Spannung erwartete Filme werfen. Naomi Watts wurde in ihrer Verkleidung als Prinzessin Diana für die kommende Biografie der geliebten Blaublüterin mit dem Namen ‘Diana’ fotografiert. Die Ähnlichkeit ist beeindruckend!

Diese Woche wurde auch das erste Poster für ‘Oz the Great and Powerful’ enthüllt, auf dem eine verzauberte Landschaft mit typischen Dingen aus Oz wie der Smaragdstadt und der gelbe Ziegelsteinweg zu sehen sind. Bedenkt man, welche Schauspieler daran beteiligt sind, wie James Franco (als Zauberer), Michelle Williams, Rachel Weisz und Mila Kunis, muss man einfach schon gespannt sein. Sicher aber ist, dass Sam Raimis Film ein Augenschmaus sein wird.

Und zu guter Letzt wird die Spannung wegen ‘Iron Man 3’ immer größer, nachdem Marvel einen Konzeptentwurf von Tony Stark (Robert Downey Jr.), der von lauter bewaffneten Bösewichten umgeben ist, veröffentlicht hat.

Part of Katy
Katy Perry trennte sich im Zuge ihrer Dreharbeiten zu ihrer Doku ‘Part of Me’ von ihrem Mann Russell Brand. Komisch! Aber Ko-Regisseur Dan Cutforth sagte MTV News ‘es sei nie diskutiert worden, diesen Teil von Katys Leben aus dem Film herauszulassen: ‘Die Leute wissen, dass es nicht leicht für sie war, und so zu tun, als wäre es das gewesen, wäre unehrlich, und so ist sie nicht.’

Tom ist Hollywoods Top Gun
Tom Cruise mag momentan nicht der glücklichste Mann der Welt sein, da Katie Holmes die Scheidung eingereicht hat, aber er kann sich mit dem Wissen trösten, dass er wahnsinnig reich ist. ‘Forbes’ berichtet, dass Tom mit einem Verdienst von $76 Millionen im vergangenen Jahr der am besten bezahlte Schauspieler in Hollywood war.